Logo

Klimaschutz mit CO2OL - ALT

"Tue Gutes und sprich darüber!"

Für die Meissner Expo GmbH wurde von CO2OL nach einer durch das DFGE-Institut validierten Methode ein CO2-Fußabdruck in Höhe von etwa 59 Tonnen CO2 für das Geschäftsjahr 2011 ermittelt, in den alle Kohlendioxidemissionen einbezogen sind, die durch den nicht-projektbezogenen Geschäftsbetrieb freigesetzt wurden.Diese klimaschädlichen CO2-Emissionen wurden für dieses Geschäftsjahr durch den Erwerb hochwertiger Klimaschutz-Zertifikate mit CDM-Gold Standard kompensiert. 

Die erworbenen CO2-Zertifikate werden durch das Klimaschutzprojekt "CO2OL Native Tree Species Reforestation, Panama" kompensiert. Hier wurden ehemalige Brachflächen oder extensiv genutzte Rinderweiden in Panama durch Pflanzung überwiegend einheimischer Baumarten in Mischkultur wieder aufgeforstet. Das Projekt verbindet nachhaltige und ökologische Holzgewinnung mit Schutz der Biodiversität und Wiederherstellung eines Ökosystems Wald.

Helfen Sie mit und nutzen Sie unsere CO2-Glattstellungs-Option für Ihren Messeauftritt oder Event!
das Projekt: CO2OL Native Tree Species Reforestation, Panama

ausführlicher Artikel: Gemeinsam in eine CO2-arme Zukunft

Anregungen vom AUMA: Der umweltverträgliche Messeauftritt

nach oben